About us Mission Contacts
_
 

 

Im Fokus

Weinverkostung

News 2015

Die Winzer des Conero

Gastronomische
Spezialitäten

Die Marken erzählen

Fotogalerie

Links

 

 

Ein Besuch in den Marken
Übernachtung
Önogastronomie
Wann & wo


>> Die Marken erzahlen

 

Robert Mondavi, Seine marchigianischen Wurzeln

Robert Mondavi hatte seine Wurzeln in unserer Erde. Er wurde 1913 in Minnesota (USA) als Sohn italienischer Einwanderer geboren, die aus der Stadt Sassoferrato stammten. Sein Leben verbrachte er in den Vereinigten Staaten, aber er behielt immer eine starke..... (continue)

……………………………….......................................................................................................…

 

Mario Giacomelli, Der Fotograf

Mario Giacomelli, einer der großen Fotografen des 20. Jahrhunderts, wurde 1925 in Senigallia in den Marken geboren, wo er auch sein ganzes Leben verbrachte. Er war scheu und zurückhaltend, aufrichtig, ein guter Freund, und er liebte seine ... (continue)

……………………………….......................................................................................................…

 

Luigi Bartolini, Kupferstecher und Radierer

Im Jahre 1892 in der hübschen Kleinstadt Cupramontana im Herzen des Verdicchio-Anbaugebietes geboren, lebte und arbeitete Luigi Bartolini in verschiedenen Städten Italiens, darunter überwiegend in Rom. Er war Kupferstecher, Radierer, Maler und ... (continue)

……………………………….......................................................................................................…

 

Tonino Guerra, Ein Dichter und die Schönheit der Dinge

“Ich habe ein Leben lang versucht ein Dichter zu sein” sagt Tonino Guerrra, aber in Wrklichkeit hat er tausend Dinge in seinem langen Leben getan, vor allem hat er beim Film und für den Film gearbeitet. Nun ist er 90 Jahre alt und lebt in Pennabilli, einem kleinen ... (continue)

……………………………….......................................................................................................…

 

Antonio Nebbia, Ein Koch des 18.Jahrhunderts in Macerata

In der Geschichte der Kochkunst der Marken nimmt Antonio Nebbia einen ganz besonderen Platz ein, denn er repräsentiert auf beispielhafte Weise die Entwicklung der Kenntnisse und Techniken des Kochens in unserer Gegend im Laufe des 18.Jahrhunderts. Wir .. (continue)

……………………………….......................................................................................................…

 

Gian Maria Lancisi, Eine 300 Jahre alte Geschichte …

Im Jahre1705, der Winter war eben vorüber, forderte der damalige Papst Clemens XI seinen Leibarzt Gian Maria Lancisi auf, Rom zu verlassen und sich gemeinsam mit etwa fünfzehn Kardinälen, Äbten, hochrangigen Prälaten und anderen Würdenträgern ... (continue)

……………………………….......................................................................................................…

 

Matteo Ricci, Aus den Marken bis nach China vor 400 Jahren

Matteo Ricci war einer der großen Söhne unseres Landes. Er wurde 1552 in Macerata geboren, studierte Mathematik, Kartographie und Astronomie in Rom und trat dann in den Jesuitenorden ein. Mit 26 Jahren brach er nach Asien auf, wo er zuerst die ... (continue)

……………………………….......................................................................................................…

 

Das marchigianische Rind

Die Geschichte dieser Rasse beginnt um die Mitte des 19. Jahrhunderts, als Züchter in den Marken die seit über tausend Jahren bekannte langhornige Kuh mit dem Chiana-Rind kreuzten. Das Ziel war eine für die Feldarbeit geeignete Rasse, die ... (continue)

……………………………….......................................................................................................…

 

Acqualagna, Magisches Land des Trüffels

In Acqualagna ist das ganze Jahr Trüffelzeit. Kostbarer schwarzer Trüffel im Winter und schwarzer im Sommer, der sog.“bianchetto” im Frühling und vor allem der weisse Herbsttrüffel verleihen der kleinen Stadt im Landesinneren der Marken eine ganz ... (continue)

_

______________________________________________________________________
www.verdicchioconeronews.it - info@verdicchioconeronews.it
Serra de' Conti (An) - Italia