About us Mission Contacts
_
 

 

Im Fokus

Weinverkostung

News 2015

Die Winzer des Conero

Gastronomische
Spezialitäten

Die Marken erzählen

Fotogalerie

Links

 

 

Ein Besuch in den Marken
Übernachtung
Önogastronomie
Wann & wo


>>Die Winzer des Conero

Die Winzer des Monte Conero
sagen “Yes, We Conero” und schliessen sich zusammen

 

 

Der Monte Conero, das Ambiente, der Wein
Der Monte Conero ist ein in die Adria hineinragender, steil abfallender Felsvorsprung in den Marken, suedlich von Ancona. Die Landschaft ist bezaubernd, das Wasser klar, die mediterrane Flora ist reich an verschiedenen Ligustersorten, Ginster, Lavendel und Erdbeerbaeumen. Im Sommer ist der Monte Conero ein aeusserst beliebtes Reiseziel. Schon seit aeltester Zeit gedeiht hier Wein und heute wird ueberwiegend die Montepulciano-Rebe angebaut, aus der der Rosso Conero hergestellt wird, ein grossartiger Rotwein, der seit 2004 die Bezeichnung DOCG fuer sich beanspruchen kann und der, dank der taeglichen Meeresbrise einzigartige Eigenschaften aufweist. Dieser Wein ist wegen der Beschaffenheit der Landschaft und aufgrund der komplett andersartigen klimatischen Bedingungen eine absolute Besonderheit. Wer interessiert ist, fuer den bietet es sich an, die Weinkellereien entlang der Rosso Conero -Weinstrasse zu besuchen. Die Hersteller freuen sich, Touristen, die diesen wunderbaren Rotwein probieren moechten, willkommen zu heissen. Ein Wein mit intensiven, weinigen Dueften, von bemerkenswerter Struktur und nach langen Jahren der Lagerung weich und samtig.

Der Verband “Die Winzer des Monte Conero”
2009 haben sich dreizehn Winzer zusammengeschlossen und haben einen Verband gegruendet, der mit dem Slogan “Yes, We Conero“ einige grundlegende Ziele verfolgt: die Qualitaet und das Typische des Produktes aufrecht zu erhalten, die Verbindung zum Terrain zu wahren, die Weinberge selbst zu bestellen und dabei persoenlich vor Ort saemtliche anfallenden Arbeiten selbst zu erledigen. Sie fuellen ihren Ertrag im eigenen Weinkeller ab und sehen davon ab, Trauben oder Wein von ausserhalb des eigenen Weingutes zuzukaufen. Ein weiteres Ziel ist es, den Einsatz von die Insektenvernichtungsmitteln und chemischen Produkten, die fuer den Konsumenten und die Umwelt gesundheitsschaedlich sein koennten, soweit als moeglich zu eliminieren. Seit der Gruendung des Verbandes unterstuetzen die Winzer das gemeinsame Projekt und schaffen Synergien, arbeiten in Bezug auf Werbung und Vermarktung zusammen und praesentieren die Schoenheit des Landstrichs und die Wertschaetzung des Weines als zwei Dinge, die nicht voneinander getrennt werden koennen.

 

 

Alessandro Moroder www.moroder-vini.it
Fattoria Le Terrazze www.fattorialeterrazze.it
Az. Ag. Malacari www.malacari.it
Strologo Silvano www.vinorossoconero.com
Lanari Luca www.lanarivini.it
Piantate Lunghe www.piantatelunghe.it
Marchetti Maurizio www.marchettiwines.it
Spinsanti Catia www.rossoconerodoc.com
Serenelli Alberto www.albertoserenelli.com
Lucesole Graziella www.fattorialucesole.it
Mercante Oriano www.rossoconero.it
Polenta Giancarlo www.cantinapolenta.it
Luigi Pieri luigimariapieri@virgilio.it

 
_

______________________________________________________________________
www.verdicchioconeronews.it - info@verdicchioconeronews.it
Serra de' Conti (An) - Italia